Service
 Trusted Shops Käuferschutz
 SSL Verschlüsselung

Badezimmerleuchten

Artikel 1-20 von 63

Seite
  1. Helestra LED-Deckenleuchte LIV 15cm
    236,80 € 164,20 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  2. Helestra LED-Deckenleuchte LIV 20cm
    308,20 € 205,20 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  3. Helestra LED-Deckenleuchte LIV 30cm weiß
    498,60 € 345,70 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  4. Helestra LED-Deckenleuchte WES 38x22cm weiß
    510,50 € 354,00 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  5. Helestra LED-Deckenleuchte WES 45cm weiß
    617,60 € 289,00 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  6. Helestra LED-Deckenleuchte WES 45x45cm weiß
    641,40 € 426,90 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  7. Hausmarke LED-Spiegelklemmleuchte 30cm ARGO chrom (ohne Spiegel)
    102,20 € 84,90 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  8. Hausmarke LED-Spiegelklemmleuchte 55cm ARGO chrom (ohne Spiegel)
    140,40 € 105,90 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  9. Top Light LED-Spiegelklemmleuchte PUK FIX
    Ab 182,16 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  10. Top Light LED-Spiegelklemmleuchte PUK FIX +
    Ab 207,68 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  11. Helestra LED-Spiegelleuchte ARGO 50cm Chrom glänzend
    189,20 € 143,10 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  12. Helestra LED-Spiegelleuchte ARGO 80cm Chrom glänzend
    260,60 € 197,10 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  13. Helestra LED-Spiegelleuchte LADO 120cm Chrom glänzend
    236,80 € 164,20 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  14. Helestra LED-Spiegelleuchte LADO 60cm Chrom glänzend
    141,60 € 98,20 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  15. Helestra LED-Spiegelleuchte LADO 90cm Chrom glänzend
    189,20 € 131,20 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  16. Helestra LED-Spiegelleuchte PONTO 120cm Chrom glänzend
    236,80 € 164,20 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  17. Helestra LED-Spiegelleuchte PONTO 60cm Chrom glänzend
    141,60 € 99,90 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  18. Helestra LED-Spiegelleuchte PONTO 90cm Chrom glänzend
    189,20 € 131,20 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  19. Top Light LED-Spiegelleuchte PUK CHOICE +
    Ab 561,44 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details
  20. Top Light LED-Spiegelleuchte PUK CHOICE + 60cm
    Ab 754,16 €
    Inkl. 19% Steuern
    Details

Artikel 1-20 von 63

Seite

Badlampen

Das Bad ist in Sachen Licht einer der anspruchsvollsten Räume im Haus. Das Licht muss hier bestimmten Aufgaben gerecht werden und die Leuchte selbst muss bautechnische Anforderungen erfüllen. Je nach Einsatzort im Bad sind diese Kriterien unterschiedlich. Während am Spiegel eher auf Lichtfarbe und Lichtqualität geachtet werden sollte, muss in Dusche und Wanne zunächst auf die passende Schutzart geachtet werden. Die einzelnen Schutzbereiche sind in der DIN VDE 0100 Teil 701 genau definiert und am Ende der Seite kurz erklärt.

Die Spiegelbeleuchtung

Im Optimalfall ist die Beleuchtung am Badspiegel umlaufend, damit das Licht gleichmäßig von allen Seiten ins Gesicht fällt. Nun hat dazu nicht jeder die Voraussetzungen. Eine weitere, sehr gute Möglichkeit das Gesicht gut auszuleuchten ist, rechts und links am Spiegel jeweils eine längliche Leuchte senkrecht anzubringen. Ist nur ein Anschluss über dem Spiegel vorhanden, sollte die Leuchte möglichst über die gesamte Spiegelbreite gehen und gut streuen. Einbaustrahler in der Decke setzen zwar den Waschtisch toll in Szene, sind als Spiegelbeleuchtung aber denkbar ungeeignet, sie erzeugen extreme Schlagschatten. Daher ist eine gute Spiegellampe zum schminken und rasieren unerlässlich.

Was macht eine gute LED-Spiegelleuchte aus?

  • Sie muss hell sein, eine Leuchte für einen Standardwaschtisch mit 60 cm sollte eine Lichtstärke von ca. 1000 Lumen haben
  • Sie muss die Farben gut darstellen, wir empfehlen einen Farbwiedergabeindex CRI>90
  • Die Lichtfarbe sollte neutral sein, eine Farbtemperatur von 3000 – 4000 Kelvin ist richtig.
  • Sie sollte Spritzwassergeschützt sein, Schutzart IPX4

Warum kein kaltweißes Licht (6000 Kelvin Tageslicht) am Spiegel?

Auch wenn kaltweises Licht dem Tageslicht am ähnlichsten ist, empfehlen wir aus zwei Gründen am Badspiegel  darauf zu verzichten.

  • Wir halten uns doch die meiste Zeit im Kunstlicht auf, wer also bei besonders kalten Lichtfarben Makeup aufträgt, neigt dazu immer etwas zu viel Rottöne zu verwenden. Tritt man dann in normales Wohnraumlicht mit 2700 - 3000 Kelvin, sieht man entsprechend rot und übertrieben geschminkt aus, wer will das schon?
  • Man macht sich abends fertig fürs Bett, Spiegelleuchte an und schon ist man nicht mehr richtig Müde. Dieser Effekt wird durch kaltweißes Licht extrem verstärkt, da der Melatonin- Ausstoß gehemmt wird, und dadurch das Schlafhormon seinen Dienst nicht tun kann. Die Folge können Schlafstörungen sein.

Die Deckenlampe fürs Badezimmer

Die Deckenleuchte bildet die Grundbeleuchtung im Bad und sorgt dafür, dass alles freundlich hell beleuchtet ist, kann aber eine Spiegellampe nicht ersetzen. Wir empfehlen den Einsatz von LED-Deckenlampen, diese sind energiesparend und wartungsfrei. Ebenfalls eignen sich eher Leuchten mit gleichmäßiger Lichtverteilung, großen Leuchtflächen oder indirekter Lichtverteilung, diese blenden weniger wenn Sie entspannt in der Wanne liegen und Richtung Decke schauen. Besonders schön wird das Ambiente im Bad, wenn mehrere Leuchten an der Decke zum Einsatz kommen. Entscheiden Sie sich für Einbaustrahler, verteilen Sie diese so, dass die Wände schön aufgehellt werden.

LED-Streifen und Led-Bänder im Bad

Richtig cool, aber mit viel Vorplanung verbunden. Diese Art Beleuchtung ist in der Regel als Einbauvariante zu realisieren. Mittels Aluprofilen werden die LED-Stripes in die Decke oder zwischen die Fliesen eingebracht. So bekommen Sie neben weißem auch farbiges Licht ins Bad und können tolle Akzente setzen. Auch kleine Nischen in der Wand können so beleuchtet werden und machen aus Ihrem Bad einen wahren Wellnessbereich. Wenn Sie so eine Beleuchtung haben möchten, hilft Ihnen unsere Lichtplanungsabteilung gerne weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Die Schutzbereiche im Bad kurz erklärt und ausschließlich Leuchten betreffend

  • Schutzbereich 0 (rot)

Wanne und Duschtasse. Hier dürfen nur festinstallierte Leuchten mit einer Schutzart von mindestens IPX7 installiert werden. Bei bodengleichen Duschen gilt der Bereich im Radius von 120cm um den Brausekopf in seiner Halterung und bis 5cm über Boden. Die Leuchten müssen vom Hersteller für diesen Bereich zugelassen sein und an einer Schutzkleinspannung von max. 12V Wechsel- bzw. 30V Gleichspannung betrieben werden. Das speisende Netzteil muss außerhalb von Bereich 0 oder 1 installiert werden.

  • Schutzbereich 1 (orange)

Dieser Bereich umfasst die Bereiche über und unter dem Bereich 0, vom Fußboden bis mindestens 2,25 m darüber. Um den Brausekopf in seiner Halterung gilt ein Abstandsradius von 120 cm. Hier dürfen nur Leuchten mit Schutzart IPX5 und einer Betriebsspannung von max. 26V Wechsel- bzw. 60V Gleichspannung installiert werden, das speisende Netzteil muss außerhalb von Bereich 0 und 1 installiert werden.

  • Schutzbereich 2 (blau)

Auch Handbereich genannt. Dieser Bereich hat eine Breite von 60cm ab dem Bereich 1 und eine Höhe von mindestens 2,25 m über dem Boden. Sollte eine bodengleiche Dusche installiert sein, entfällt dieser Bereich und wird durch Bereich 1 ersetzt. Hier dürfen Leuchten mit einer Schutzart von mindestens IPX4 installiert werden. Ist eine Duschabtrennung vorhanden, muss trotzdem ein mögliches Um- und Übergreifen berücksichtigt werden, daher nochmal zur Erinnerung, wird der Bereich auch Handbereich genannt.

  • Bereich 3 (grün)

Der Rest des Bades, der nicht in einen der anderen Bereiche fällt. Hier dürfen Leuchten mit einer Schutzart von mindestens IP20 installiert werden. Wir empfehlen trotzdem Leuchten der Schutzart IPx4 einzusetzen.